Pflichtprogramm im Ruhrgebiet: ein Besuch beim Parkleuchten im Grugapark Essen. Da es auch immer wieder neue Lichtinstallationen gibt, wird einem nie langweilig – falls man doch jährlich da aufschlägt. So sind 2017 beispielsweise wunderbare, vier Meter hohe Seidenblumen dazugekommen. Eines der ersten Highlights zu Beginn des neuen Jahres!

Ach ja: Samstag ist mit Programm – Didgeridoospieler, Vorleser, Sophia am Vertikaltuch – sie alle sind wieder mit am Start.

Hier habe ich noch Eindrücke von 2016, 2014, 2011 und 2010 für Euch.

Details: Webseite vom Gruga-Park Essen

Parkleuchten – auch 2017 wieder Pflicht im Pott!
Markiert in:                        

2 Gedanken zu „Parkleuchten – auch 2017 wieder Pflicht im Pott!

Kommentar verfassen