Da meine Firma direkt neben dem Hotel Bredeney in Essen gelegen ist (wen es interessiert: ich arbeite bei der Itellium Services GmbH als E-Commerce Projektleiter), hatte ich am gestrigen Freitag das Glück, den Start der ADAC Deutschland Klassik in Teilen mitzuverfolgen. 100 alte oder zumindest betagte Automobile machen sich von gestern bis heute in drei Tagen rund um die Kulturhauptstadt auf den Weg. Leider hatte ich keine wirklich gute Digicam dabei, daher musste ich auf die Handycam des K810i zurückgreifen. Immerhin, so schlecht sind die Bilder dann gar nicht geworden. Hier nun die Schnappschüsse, als die ersten Autos abend nach ihrer Tagestour wieder eintrafen.

Details zur ADAC Deutschland Klassik: http://bit.ly/a1QIlA

ADAC Deutschland-Klassik: Oldtimer auf Tour im Ruhrgebiet
Markiert in:

Kommentar verfassen