Auch 2016 – nun schon zum 9. Mal – gibt es den Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum.

Den Auftakt machte 2016 ein Steampunk-Tag. Da hier aber der Eintritt pro Erwachsenen die 20-Euro-Grenze ankratzt, haben wir den links liegen gelassen und sind einen Tag später für akzeptable 12,50 EUR je Erwachsenen rein (Kinder: 9,50 EUR bis 14 Jahre). Für diesen Preis sind die Karussellfahrten alle inklusive. Kosten kommen optional hinzu für die diversen Futterbuden oder auch mal Dosenwerfen, den Lukas hauen und sowas.

Wer mag, kann sich beim Holländer historische Fotos machen lassen. Das kostet für das Bild mit der 1. Person 10 EUR und jede weitere Person macht dann 2 EUR on top. Dafür bekommt Ihr passende Klamotten an (passt über die Straßenkleidung), und seht nachher aus wie ein Westernmann, ne schnicke Familie aus den 1920ern, ein Kapitän, oder oder oder. Für mich eines der Highlights!

Die Fahrgeschäfte haben teils schon ein tolles Alter. Charmant, wie 1948 die Leute in der Geisterbahn erschreckt wurden. Das knuffige Riesenrad ist z.B. von 1902. Hier hat man einen schönen Blick durch die ganze Jahrhunderthalle. Nicht so begeistert bin ich von den teils ruden Besuchern. Wer sich ordentlich anstellt und wartet, wird öfters zack von großen und kleinen Egoisten mehr oder weniger rigoros beiseite gedrängt. Da hat wohl die Erziehung versagt. Hier sollten die Karussellbetreiber notfalls besser kanalisieren.

Ergänzt werden die Fahrgeschäfte durch eine Ausstellung von Traktoren und Leierkästen/Drehorgeln. Da sind auch ein paar schöne Motive für Euch Fotografen drin!

Das Parkhaus an der Jahrhunderthalle schlägt mit 3,50 EUR pauschal zu Buche. Ggf. auf den Buckelpistenparkplatz am Kreisel davor links ausweichen, da kostet es nix. Garderobe pro Stück 1,50 EUR – das finde ich schon nicht mehr so schön, grad auch bei Kinderkleidung muss das nicht sein.

Mein Wertung 2016: 2 von 3 Schachtzeichen schachtzeichen_bewertungschachtzeichen_bewertung

Die Indoor-Kirmes findet noch am 27./28.2.2016 und 5./6.3.2016 statt.

Details: offizielle Webseite der Jahrhunderthalle Bochum

Ältere Fotos von 2014 findet Ihr hier und von 2012 hier.

Update: Eintritt unter 80cm ist lt. Anbieter frei. Ich würde aber nicht mit den ganz Kleinen da hin gehen. Die Fahrgeschäft sind teils doch schon relativ schnell oder bedingen, dass sich die Kids selbst stabil festhalten und stehen müssen. Ab 4 ist wahrscheinlich Mindestalter, dann geht aber nur ganz wenig (Riesenrad, Pferdekarussell). Looping the Loop z.B. verlangt explizit mindestens 8 Jahre.

33-IMG_0614_HistorischerJahrmarkt16  01-P1210102_HistorischerJahrmarkt16 03-IMG_0588_HistorischerJahrmarkt16 02-IMG_0580_HistorischerJahrmarkt16 32-P1210277_HistorischerJahrmarkt16 30-P1210272_HistorischerJahrmarkt16 29-P1210269_HistorischerJahrmarkt16 28-P1210268_HistorischerJahrmarkt16 27-IMG_0609_HistorischerJahrmarkt16 26-IMG_0607_HistorischerJahrmarkt16 22-P1210253_HistorischerJahrmarkt16 31-P1210274_HistorischerJahrmarkt16 21-IMG_0604_HistorischerJahrmarkt16 20-P1210234_HistorischerJahrmarkt16 19-P1210221_HistorischerJahrmarkt1623-P1210254_HistorischerJahrmarkt16 18-IMG_0599_HistorischerJahrmarkt16 24-P1210263_HistorischerJahrmarkt16 17-P1210218_HistorischerJahrmarkt16 16-P1210197_HistorischerJahrmarkt16 15-P1210192_HistorischerJahrmarkt16 13-P1210166_HistorischerJahrmarkt16 12-P1210159_HistorischerJahrmarkt16 09-IMG_0591_HistorischerJahrmarkt16 11-P1210155_HistorischerJahrmarkt16 10-P1210154_HistorischerJahrmarkt16 08-P1210141_HistorischerJahrmarkt16 07-P1210131_HistorischerJahrmarkt16 06-P1210123_HistorischerJahrmarkt16 05-P1210122_HistorischerJahrmarkt16 04-P1210107_HistorischerJahrmarkt16

 

Historischer Jahrmarkt Jahrhunderthalle Bochum 2016
Markiert in:                 

3 Gedanken zu „Historischer Jahrmarkt Jahrhunderthalle Bochum 2016

Kommentar verfassen