Ich will es nicht glorifizieren, aber: irgendjemand™️ hat Ende März 2019 die Landmarke „Himmelsleiter“ auf Halde Rheinelbe über Nacht in Silber gehüllt. Und zwar komplett! Gegenüber der zahllosen Graffiti, die bisher dieses weithin sichtbare Bauwerk „zierten“, eine ziemliche Verbesserung. Das meinen jedenfalls auch die zahlreichen Besucher, die ich vor Ort traf (und viele von ihnen kamen extra deswegen vorbei). Nun, schauen wir mal, wie lange es so bleibt oder ob, wie ich der Presse entnahm, vielleicht doch die Farbe wieder entfernt werden muss.

Im Übrigen sieht man gerade auf dem letzten Bild dieser Serie ziemlich gut, warum ich die Halden auch gerne als „die Highlands des Ruhrgebiets“ bezeichne… Glück auf!

Gelsenkirchen, Halde Rheinelbe – Himmelsleiter in der Silber-Edition
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.