Weil immer das gleiche Programm ja langweilig wäre, wechselt das GOP Varieté Essen gut aller 2 Monate ebenjenes einmal aus: bis 13. Januar 2019 (und vor dem Weiterzug nach Münster) ist nun „Bang Bang“ in Essen zu Gast. Und es gibt wieder ein paar wunderbare Showacts, die ich so bisher nirgendwo gesehen habe…

Schon mal vorab: es wartet ein Gewinnspiel am Ende dieses Blogposts auf Euch! Das Gewinnspiel ist beendet.

Offenlegung: der folgende Blogbeitrag entstand auf Einladung des GOP Essen zu einem Blogger-Event am 24.11.2018. Ganz vielen Dank dafür! Meinung und Eindrücke bleiben wie immer meine eigenen.

Meet & Greet

So manche Zirkusfamilie hat in der aktuellen GOP-Show wohl ihre Spuren hinterlassen – die meisten Akteure haben einen Stammbaum, der schon im Kindesalter den einen oder anderen Geh-Versuch in den Fußstapfen ihrer Eltern bedeutet haben muss. So stehen manche Künstler seit ihrem 12. Lebensjahr auf der Bühne, wie sie uns beim Meet&Greet nach der Show erzählten.

So ein Meet&Greet ist eine feine Sache, und ich find’s toll, dass wir Blogger den Künstlern nach gleich zwei anstrengenden Vorstellungen am selben Tag (immerhin auch noch so kurz vor Mitternacht) neben allerlei Fotos noch ein paar Fragen abverlangen durften.

Erfahren haben wir so auch noch, dass die meisten von ihnen diesmal aus Kanada kommen. Aber auch Australien oder Spanien sind mit von der Partie. Und Glühwein und deutsche Weihnachtsmärkte lieben übrigens alle.

Bang Bang!

Nun aber zu „Bang Bang“, dem aktuellen Stück. In zum Teil schönsten 60er-Jahre-Farben begleitet der Zuschauer hier Xevi, der seiner Traumfrau mal mehr, mal weniger nahe kommt. Ob er sie zum Schluss bekommt?

Abwechselnd bekommen wir Akrobatik-Stücke, Jonglagen und eine gute Portion ordentlicher Komik zu sehen. Die Kostüme der Darsteller sind dabei nicht nur auf das Bühnenbild abgestimmt, sondern nahezu identisch. Da fällt es manchmal schwer, die Akteure auszumachen!

Wieviel auch auf einer platztechnisch doch eher begrenzten Bühne (ich glaube das GOP Essen war früher mal ein Kino) mit einem geschickt gebauten Bühnenbild gemacht werden kann!

Akrobatik vom Feinsten!

Vor allem die Duo-Akrobatik von Charlie und Ian hat mir sehr, sehr gut gefallen. Langsame, liebevolle Choreographie gepaart mit starken, kraftvollen Aktionen. Der Hammer! Mithin ist das eine der ruhigsten Nummern in der ganzen Show, die auch sonst einen ganz anderen Rhythmus hat als beispielsweise das beatgewaltige Elektro.

Und auch sonst sind hier ein paar Akrobatik-Stücke eingebaut, die ihresgleichen suchen. Oder turnt Ihr zuhause an Eurem frei rollbaren Kleiderständer durch die Gegend?

Komik & Reifenvielfalt

Fein: die Komik kommt nicht zu kurz, erst recht, wenn sie sich mit Akrobatik mischt. Eine wunderbare Nummer mit Anna am Trapez zeigt Euch, wie man die Sicherheitseinweisung im Flugzeug auch (oder besser nicht) machen kann. Natürlich geht’s auch ohne Sport: Xevi hat seinen „Bang“-Moment und schiebt wieder mal Krise…

Und dann hätten wir noch eine Menge Räder und Reifen – große und kleine, viele und einzelne, runde und eierförmige. Vom gigantischen, fast schwerelosen Cyr über drölfzig Hula-Hoop-Reifen hin zum zweckentfremdeten Tennisschläger – immer kleiner wird das Format… …doch zum Durchzwängen genügt das wohl allemal!

Ganz nah an seiner Angebeteten, hängt Xevi hier so ab. Ob er seine Angebetete bekommt: schaut einfach selbst mal rein! Viel zu schnell kommt das Ende der Show – ich hätte ruhig noch ein paar Acts dranhängen können!

Und was schreiben meine Mit-Blogger?

  • Bei Colorful Things gibt’s schon mal viele tolle Fotos, guckt mal rein!

BANG BANG im GOP Varieté Theater Essen

  • Bei Mom’s Blog erfahrt Ihr, was die GOP Varietés eigentlich sind und was sie so ausmacht.

GOP Varieté – was ist das eigentlich? *inkl. Gewinnspiel

  • Bei Elischeba bekommt Ihr in ihrem Blogpost auch einen Eindruck zu den kulinarischen Möglichkeiten des GOPs.

Bang Bang im GOP Varieté-Theater Essen – Erfahrungsbericht

Details und Gewinnspiel

Alles weitere wie Anfahrt, die nächsten Show-Termine und auch Infos über die ebenfalls im Angebot des GOPs befindlichen, zahlreichen Arrangements findet Ihr direkt auf der Website vom GOP Varieté Essen. So könnt Ihr Euch z.B. vor und auch während der Show mit kulinarischen oder flüssigen Leckereien verwöhnen lassen.

Das Gewinnspiel ist beendet – gewonnen hat nach dem Zufallsprinzip der Kommentar von Beate. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im GOP Essen! Nun noch zum Gewinnspiel 🍀 : 1×2 Karten für die nächste Show „Song Trang“ im GOP Varieté Essen (ab dem 18. Januar bis einschließlich 03. März 2019) warten auf Euch! Mitmachen könnt Ihr diesmal hier am Blogpost, indem Ihr einen Kommentar da lasst. Mich würde interessieren, wann Ihr das letzte Mal in einem Varieté gewesen seid! Kommentiert hier ab sofort bis einschließlich Montag, 17.12.2018, 24 Uhr. Die Verlosung erfolgt danach unter allen Teilnehmern. Mit ein bißchen Glück sind die Karten dann ja noch bis Heiligabend auf Eurem Gabentisch…

Mitmachen darf jeder ab 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland. Neben dem leider notwendigen, irgendwie ja auch sinnvollen Datenschutz-Trara (siehe Datenschutz) akzeptiert Ihr mit Eurem Kommentar, dass ich Euch im Gewinnfall einmal für Eure postalische Adresse kontaktieren muss.

Viel Erfolg!

Fragile Akrobatik trifft auf starke Komik – Bang Bang im GOP Varieté Essen
Markiert in:                 

10 Gedanken zu „Fragile Akrobatik trifft auf starke Komik – Bang Bang im GOP Varieté Essen

  • 17. Dezember 2018 um 20:19
    Permalink

    Reizvoll war sowas schon immer für mich, leisten konnte ich es mir noch nie.
    Es sieht auch in Zukunft nicht so aus, als würde ich es mir leisten oder jemand Liebe verschenken können.
    Deshalb versuche ich es jetzt hier einfach mal. ;-)
    So bekäme ich vielleicht auch einmal ein Weihnachtsgeschenk….

    Antworten
  • 17. Dezember 2018 um 20:10
    Permalink

    Zuletzt befand ich mich vor 11 Jahren im Rahmen unserer Messe-Feier vom Betrieb aus in einem Varieté.
    Da sieht man wieder einmal, wie schnell die Zeit vergeht. =,(
    Ein Abend der mir für immer in Erinnerung bleiben wird, auch weil wir unseren Chef und ich meinen Meister von einer gänzlich anderen Seite kennenlernen durfte.
    Die gute alte Zeit. Hach.

    Frohe Weihnachtszeit an dieser Stelle schon einmal. =)

    Antworten
  • 15. Dezember 2018 um 22:14
    Permalink

    Oh jeh, das ist schon Jahre her mit meinem Varieté Besuch. Da gab es noch Vorstellungen in Dortmund Hombruch. Die Spielstätte existiert nicht mehr. Um so mehr würde ich mich freuen , mal wieder eine Vorstellung besuchen zu können. LG

    Antworten
  • 12. Dezember 2018 um 5:27
    Permalink

    Dieser Beitrag verführt! Mittlerweile ist es schon drei vielleicht auch vier Jahre her, dass wir im GOP waren. Und das liegt keinesfalls an mangelnder Begeisterung . Eher das Gegenteil ist der Fall, als Ruhri habe ich doch oft die Qual der Wahl des „wohin“!?!
    LG

    Antworten
    • 18. Dezember 2018 um 6:50
      Permalink

      Herzlichen Glückwunsch – der Zufallsgenerator hat Deinen Kommentar als Gewinner erkoren. Soll ich die Karten zusenden oder bekommen wir eine Übergabe hin?

      Antworten
      • 18. Dezember 2018 um 22:34
        Permalink

        Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr auf’s GOP! Ich komma rum die Tage.
        Glück auf!

        Antworten
  • 12. Dezember 2018 um 0:58
    Permalink

    Das letzte Mal in einem Varieté war ich am 28.06.2013 – am Abend meines Abiballs. Dieser fand im Kaiserpalis Bad Oeynhausen statt, der neben dem Standesamt und einer Diskothek sowie normale Festräume auch das GOP beherbergt. Es wäre schön den Abend mit einem solchen Programm zu verbringen und es wäre eine schöne Überraschung für meinen Partner zum baldigen Jahrestag.

    Antworten
  • Pingback:BANG BANG im GOP Varieté Theater Essen | Colorful Things

  • 11. Dezember 2018 um 5:20
    Permalink

    Ich war am Sonntag mit meiner Frau da und wir fanden es super.
    Das Gop ist immer einen Besuch wert.

    Antworten
  • 11. Dezember 2018 um 5:04
    Permalink

    Die letzte Show, die ich im GOP gesehen habe, war (leider) Elektro. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Beate Fischer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.