Am 18. November 2016 fand im Wissenschaftspark Gelsenkirchen „Die Nacht der Fotografie“ statt. Zusammen mit Lied- und Bildeffekten hat Peter Liedtke (u.a. Bild.Sprachen, Pixelprojekt Ruhrgebiet) mit einem Team hier eine tolle Sammlung von Ruhrgebietsbildern in Szene gesetzt.

Das Besondere: die teilnehmenden Werke wurden zuvor bei Instagram mit dem Hashtag #instaworldruhr von Menschen wie Du und ich „angemeldet“. Peter und Jury haben die Bilder dann bewertet und mehr als 300 Finalisten-Fotografien von insgesamt 79 Instagramern ausgewählt. Abgemischt in thematischen Gruppen, mit Musik und Effekten hinterlegt sind hieraus dann 1h 23min feinster Querschnitt durch das Ruhrgebiet geworden. Alle finalen Teilnehmerfotos findet Ihr bei Instagram.

Von mir selbst waren sogar auch vier Werke dabei! Das ist ganz schön beeindruckend, seine Bilder auf Kinoleinwandgröße zu sehen…

Vielen Dank an Peter, die Jury, Sponsoren und vor allem auch die Mitfotografen!

Im Wissenschaftspark Gelsenkirchen kurz vor der Vorführung.
Im Wissenschaftspark Gelsenkirchen kurz vor der Vorführung.
Ein Platz an der Sonne.
Ein Platz an der Sonne.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Wasserturm Mülheim-Fulerum.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Wasserturm Mülheim-Fulerum.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Rostige Eisenbahnbrücke.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Rostige Eisenbahnbrücke.
Alle Plätze besetzt!
Alle Plätze besetzt!
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Fossiliensammeln auf Halde Haniel.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Fossiliensammeln auf Halde Haniel.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Nächtlicher Vorgarten im Ruhrpott.
Motiv von Wahlheimat.Ruhr: Nächtlicher Vorgarten im Ruhrpott.
Draußen plättert's mal zwischendurch. Gut, dass wir im Trockenen sitzen!
Draußen plättert’s mal zwischendurch. Gut, dass wir im Trockenen sitzen!
Auch an der Empore guckt man zu.
Auch an der Empore guckt man zu.
Danke an alle Teilnehmer!
Danke an alle Teilnehmer!
...und das hier sind ihre Instagram-Namen.
…und das hier sind ihre Instagram-Namen.
Danke an die Sponsoren: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen, Regionalverband Ruhr, Sparkasse Gelsenkirchen.
Danke an die Sponsoren: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen, Regionalverband Ruhr, Sparkasse Gelsenkirchen.
Danke für konkrete Hilfe und Unterstützung.
Danke für konkrete Hilfe und Unterstützung.
Ein Projekt des Pixelprojekt Ruhrgebiet Förderverein e.V.
Ein Projekt des Pixelprojekt Ruhrgebiet Förderverein e.V.
Das war's mit #instaworldruhr - ein durchaus einmaliges Erlebnis.
Das war’s mit #instaworldruhr – ein durchaus einmaliges Erlebnis.

 

#instaworldruhr – Die Nacht der Fotografie im Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Markiert in:                 

Kommentar verfassen