In Ostfriesland, genauer in Suurhusen, steht der schiefste Turm der Welt: während Pisa nur mit mickrigen 3,97 Grad Neigung aufwarten kann, sind es hier stolze 5,19 Grad!

Der nette Herr, der vorbeikam, erzählt uns, dass der Turm sogar unterfüttert worden wäre, damit er nicht kippt. Und das wäre gut, schließlich läge daneben auf dem Friedhof ja auch sein Vater.

Wenn Ihr genau hinguckt: die Glocke im Turm hängt übrigens lotrecht.

Suurhusen_01_IMG_7992-001 Suurhusen_04_IMG_8003 Suurhusen_05_P1190425-001

Der schiefste Turm der Welt steht in Ostfriesland
Markiert in:

2 Gedanken zu „Der schiefste Turm der Welt steht in Ostfriesland

    • 9. Oktober 2015 um 14:14
      Permalink

      Vielleicht fällt der Turm auch um, wenn’s bimmelt. Wegen der Vibrationen. 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen